*
Logo
blockHeaderEditIcon

Menu
blockHeaderEditIcon

FAQ Überschrift
blockHeaderEditIcon

Die häufig gestellte Fragen unserer Kunden

FAQ Text1
blockHeaderEditIcon

.

Kann ich mit meinen neuen Haaren schwimmen gehen?

Mit unserem modernen Haarersatz, können Sie problemlos schwimmen gehen. Lange Haare sollten zusammengebunden sein. Achten Sie darauf das Chlor oder Salzwasser mit klarem Wasser auszuspülen.


Darf ich mit meinen neuen Haare in die Sauna gehen?

Ein Saunegang stellt für keine unserer Haarlösungen ein Problem dar. Lange Haare sollten Sie allerdings besser in einem Zopf zusammenbinden.


Was mache ich mit meinen Haaren wenn ich schlafe?

Lange Haare sollten vor dem Schlafen zusammengebunden sein. So wird das unnötige verknoten der Haare über die Nacht vorgebeugt. Perücken sollten wenn möglich abgesetzt und auf einem Perückenkopfständer aufbewahrt werden. So werden Sie geschont.


Was ist Hairweaving?

Beim Hairweaving wird ein Haarteil oder eine Haarverdichtung ganz ohne zusätzliche Befestigung nur mithilfe ihrer eigenen Haare sicher befestigt.


I​st jedes Haar für eine Haarverlängerung geeignet ?

Ja, grundsätzlich schon wenn dass das Eigenhaar gesund ist. Dies kann der Teezze Esta Experte vor Ort begutachten und beantworten.


 

Spürt man die Verbindungsstellen am Kopf?

Die Teezze Esta Verbindungsstellen sind so klein und fein dass diese fast nicht zu spüren sind. 


Wie lange halten die Haarverlängerungen?

Die Haarverlängerung kann im Schnitt ca 3-5 Monate, je nach Eigenhaarstruktur getragen werden. Die Teezze Esta Haare sind so hochwertig dass eine tolle Sprungkraft sowie Farbbrillianz von Anfang bis zum Schluss gegeben ist.


Wie werden die Haare befestigt?

Mit dem haarschonenden Teezze Esta Modulliersystem werden die kleinen feinen Verbindungsstellen mit dem Eigenhaar verbunden. Die Verbindungsstelle besteht aus einem synthetisch hergestelltem Keratin. 


Was kostet eine Haarverlängerung?

Zwischen 300 - 1200 CHF je nach Frisur.  Eine Haarverdichtung oder Highlights sind jedoch schon ab 100 - 300 CHF möglich, je nach Fülle und Effekt.


Wie lang sollte das Ausgangshaar sein?

Bei einer Haarverdichtung oder Highlights ist eine Eigenhaarlänge von 7-10cm erforderlich. Bei einer klassischen Haarverlängerung ab 15-20cm möglich.


Können die Haarsträhnen chemisch behandelt werden?

Ja, die Haare können jederzeit vom Teezze Esta Experten getönt oder gefärbt werden.


Wie viele Strähnen sind für eine Haarverlängerung notwendig?

Je nach Frisur und Eigenhaarlänge zwischen 80-170Str. Sehr flexibel, je nach Frisurenwunsch bei Kurzhaar Teilverlängerungen  oder Bob Varianten sowie Haarverdichtungen mit 20-75Str. je nach Frisur möglich. 


Schadet die Haarverlängerung dem Eigenhaar?

Nein, mit der Teezze Esta Methode wird absolut haarschonend gearbeitet.  Das Eigenhaar wird durch die feinen Teezze Esta Strähnen sogar geschützt und unterstützt.


Müssen die Haare zusätzlich gepflegt werden?

Da bei Teezze Esta mit einem sehr hochwertigen 100%igem Echthaar gearbeitet wird, ist wie bei eigenen langen Haaren einfach eine gute Pflege wichtig. Diese  sollte  vom Fachmann sein, sowie die Teezze Esta Pflegebürste.


.

Für Pflegeanleitungen »hier klicken«

.

.

Footer links
blockHeaderEditIcon

KONTAKT:

HAARCREATION BASEL

Kluserstrasse 25
4054 Basel
Telefon: +41 (0) 61 271 71 52
E-Mail: haarcreation@bluewin.ch

Impressum

Datenschutzerklärung

Footer Mitte
blockHeaderEditIcon

ÖFFNUNGSZEITEN:

Montag - Dienstag: 10:00 bis 19:00
Donnerstag - Freitag: 09:00 bis 18:00
Samstag: 08:00 bis 12:00

Footer rechts
blockHeaderEditIcon

Copyright
blockHeaderEditIcon
Webdesign by Teezze Esta | Login
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail